Heilkraft Religion: Länger leben mit Gottes Segen?

Raphael Bonelli, der zusammen mit Koenig geforscht hat, ist ein Psychiater aus Wien.  Er unterscheidet zwei Arten von Religion – und mit ihnen zwei Arten möglicher gesundheitsrelevanter Auswirkungen: die extrinsische und die intrinsische Religion. Während die intrinsisch motivierte Ausübung aus eigenem Antrieb heraus erfolge, sei bei der extrinsisch geprägt ein äußerer Druck im Spiel. In die Kirche gingen extrinisisch religiöse Menschen vor allem, weil sie beim Fernbleiben Konsequenzen fürchten. Eine extrinsische Religion könne mitunter schädlich für die Gesundheit sein, so Bonelli.

Der ganze Artikel kann im Kundenmagazin der Versandapotheken so gesund nachgelesen werden.