Psychotherapie und Religion: Konkurrenten oder Partner?

VISION 2000: Sie haben vor kurzem an einem Podiumsgespräch zum Thema “Macht Religion psychisch krank?“ teilgenommen. Das Publikumsinteresse war enorm. Offensichtlich ein Thema, das die Menschen sehr bewegt …

Raphael Bonelli: Ich bin auch beeindruckt, wie groß das Interesse war. Da ist offenbar ein Tabubruch geschehen, daß wir wieder über solche Fragen reden können. Religiosität war nämlich in der Psychiatrie die längste Zeit tabuisiert …

Weiterlesen